Wasserbetten

Sie befinden sich hier: HomeWasserbettenSystemeSoftside - Systeme >

Softside - Wasserbett

Das Softside Wasserbett ist das komfortabelste System. Ein vollvolumiges Wasserbett mit einem bequemen Schaumstoffrand, fast ohne Ecken und Kanten.




1.Überzug 2.Wassermatratze 3. Mitbewegender Schaumrand 4. Stoffbezug des Softsides 5. Eckprofile des Sockels 6. Sockelleiste 7. Polsterung des Softsides 8. Softsideprofil 9. Schaumrandverankerung 10. Bodenplatte 11. Isoliermatte 12. Heizelement 13. Sicherheitsfolie 14. Unterseite der Matratze 15. Stabilisierungsvlies


Doch auch bei den Softside-Wasserbetten unterteilt man 2 verschiedene Systeme:

Softside-Wasserbett mit durchgehendem Schaumstoff
Hier liegt die Wassermatratze mit Sicherheitswanne komplett in einer Schaumstoffumrandung. Diese Umrandung hat eine Höhe von ca.21 cm. Dieses System liegt wird von einem Komplettüberzug umhüllt. Das Oberteil ist mit Reissverschluss abnehmbar und kann dann gewaschen werden.

Split-Softside-Wasserbett
Hier liegt die Wassermatratze mit Sicherheitswanne in einer zweigeteilten Umrandung. Der obere Teil besteht zum leichten Ein- und Aussteigen weiterhin aus einem hochwertigen Schaum. Die untere Hälfte besteht dagegen wahlweise aus 3 möglichen Materialien: Schaumstoff, Hartschaum oder Kunststoff. Die Variante mit der Kunststoffumrandung ist natürlich die formstabilste.
Durch diese Zweiteilung der seitlichen Umrandung ist ein leichtes Beziehen des Bettes gewährleistet, da der obere Schaumstoffrand leicht nach oben gehoben werden kann, um ein Spannbettuch einzustecken.
Der Bezug ist komplett abnehmbar und kann dann gewaschen werden.